Über uns

„Ein Forum für nachhaltigen Tourismus.“

Regionalentwicklung empfinden wir als Herzensangelegenheit. In Zeiten der Urbanisierung, des demographischen Wandels und der Verödung ländlicher Strukturen, haben wir uns als Ziel gesetzt Projekte zu entwickeln, die den ländlichen Raum für alle Altersstufen wieder erlebbar machen.

Aus eigener Überzeugung aber auch aus Gründen der Vernunft, wollen wir als junges und dynamisches Team daran mitwirken, dass Kommunen und Unternehmen ihre Potentiale erkennen und aus ihnen Wertschöpfung und Attraktivität generieren.

Die Liebe zum Radsport ist dabei der treibende Motor, welcher unser Auge für das Wesentliche und das Gespür für die neuesten Trends in der Szene stets am Laufen hält, um somit zukunftsorientierte Konzepte unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit zu erschaffen. Mit unserem Team arbeiten wir nicht nur durch räumliche Nähe sehr eng mit dem Umwelt Campus der Hochschule Trier zusammen. Vielmehr leben wir diese Philosophie in Form nachhaltiger und naturverträglicher Projekte in einer engen Kooperation.